Bootstaufe am Frankfurter RC Fechenheim

Am Mittwoch, den 12. Juni taufte unser Verein in Kooperation mit der Freien Christlichen Schule Frankfurt einen Gig-Doppelvierer für das Schulrudern. Getauft wurde das Boot von der Geschäftsführerin der Fröbe-Hartmann-Brodbeck-Stiftung Katharina Lahnert. Mit dabei der Vorsitzende des Frankfurter RC Fechenheim Jürgen Burg sowie die Ruder-AG der Freien Christlichen Schule unter der Leitung von Matthias Eichtinger und als Vertretung des Schülerruderverbandes Hessen der Vorsitzende Dr. Thomas Woznik.

Weiterlesen...

Vogalonga Venezia

Erstmalig mit Beteiligung von zwei Fechenheimer Booten

Emma und Molli haben die Flagge des FRCF auf einer 30 Kilometer langen Strecke in und um Venedig herum präsentiert.

Angetrieben von einem großartigen Team von 11 Personen, ein perfekter Mix aus Frauen und Männern, U30 und Ü30, alle ausgestattet mit bester Laune, Nervenstärke und Abenteuerlust, die neben der Liebe zum Rudern und zu Venedig hier nötig waren.

Weiterlesen...

Frankfurter Anrudern 2019

Am 12.05.2019 fand das Frankfurter Anrudern statt, diesmal nicht vom RC Griesheim ausgerichtet, sondern in Verbindung der Jubiläen der Germania (150 Jahre) sowie der Rheno Frankonia (100 Jahre). So machten sich bei kühlen Temperaturen um 10 Uhr Emma, Molly und Viribus Unitis auf den Weg in Richtung Innenstadt. Um 12 Uhr versammelten sich alle Boote verschiedener Frankfurter Rudervereine am Eisernen Steg, um gemeinsam zur Rheno Frankonia zu rudern. Als erstes starteten die Boote, die am Frankfurter Zeitfahren teilnahmen. Bei der Rheno angekommen, mussten wir leider feststellen, dass dort nicht, wie erhofft, Speis und Trank angeboten wurde, was wir sehr enttäuschend fanden. Eine Mannschaft machte sich daher direkt wieder auf den Weg nach Fechenheim, die anderen zwei Mannschaften kehrten auf dem Rückweg im Rudererdorf ein.

Rund um den Kühkopf 2019

Am 11.Mai machten sich Jürgen Burg, Annette Holzner, Wolfgang Link, Guido Stanovsky und Bernhard Winkler vom FRC Borussia auf den Weg zum RC Neptun Darmstadt, um dort zur Breitensportregatta mit Leistungsnachweis Rund um den Kühkopf zu starten. Rund um, das heißt 23 Kilometer um das Naturschutzgebiet zu rudern; zuerst ca. 9 Kilometer flussabwärts auf dem Altrhein bis zur Nordspitze, dann ca. 5 Kilometer auf dem Neurhein flussaufwärts bis zur Südspitze sowie nochmals etwa 9 Kilometer flussabwärts auf dem Altrhein zurück zum Bootshaus des RC Neptun.

Weiterlesen...

FRCF nimmt an EUREGA 2019 teil

Die EuropäischeRheinRegatta – kurz EUREGA – ist ein internationaler Rudermarathon von der Loreley bzw. Neuwied nach Bonn, der alljährlich am ersten Samstag im Mai vom Bonner Ruder-Verein 1882 e.V. veranstaltet wird. Die EUREGA 2019 fand am 4. Mai 2019 zum 28. Mal statt.

Weiterlesen...