Silber und Bronze im Achter bei der Frankfurter Challenge 2015

Am zweiten Septemberwochenende startete der FRCF wieder mit zwei Achter-Mannschaften bei der Frankfurt Challenge im Rudererdorf unterhalb der Gerbermühle. Sensationell: unsere beiden Crews konnten ihre Erfolge aus 2014 mit dem Gewinn von Silber- und Bronzemedaille in diesem Jahr bestätigen; das Team von der Frankfurter Rudergesellschaft Germania war allerdings wieder nicht zu schlagen. Doch auch der Sieg der Germanen war nicht ohne unsere Beteiligung, denn die Germanen ruderten wegen des Bootswechsels in unserer »Memel«. Kurz: kein Medaillenplatz ohne den FRCF.

Weiterlesen...

Eine Ehre der ganz besonderen Art

»Ein ausgesucht schönes Fleckchen Fechenheimer Erde«, so nannte Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler in seiner Ansprache die Uferpromenade vor dem frisch renovierten Bootshaus unseres Vereins. Dieser neu gestaltete Abschnitt des Mainufers wurde am 21. April 2015 zu Recht nach einer bedeutenden Fechenheimer Persönlichkeit benannt: Helmut Sittler,unser im Jahr 2010 verstorbenes Ehrenmitglied. In Anwesenheit seiner Witwe, Johanna Sittler, seiner Familie sowie von ca. 120 geladenen Gästen aus Politik, Vereinen und Institutionen wurden in mehreren Redebeiträgen zunächst der Lebensweg und das Engagement von Helmut Sittler aufgezeigt. Im Anschluss wurde in einem feierlichen Akt von den Honoratioren das Straßenschild enthüllt. Eine besondere Rolle fiel dabei dem 3-jährigen Urenkel Elias zu, der wie ein Gewichtheber spontan eine Kopie des Straßenschildes mit Hilfe der Ehrengäste anhob und ganz ohne Worte zu verstehen gab, wer die Zukunft in Fechenheim stemmen wird – das liegt wohl in den Genen dieser Familie.

Welche bedeutende Rolle Helmut Sittler für die Entwicklung des FRCF nach dem 2. Weltkrieg gespielt hat und was der Fechenheimer Rudersport ihm verdankt, kann man in seinem wertvollen Vermächtnis an unseren Verein, seinen »Erinnerungen« auf unserer Homepage nachlesen.http://frcf.de/index.php/der-verein/frcf-gestern

Anrudern

Am 2.4. fanden sich bei schönstem Frühlingswetter etwa 30 Mitglieder ein, um die Sommersaison nach dem langen Wintertraining einzuläuten und endlich die Ergometergriffe gegen Skulls einzutauschen. Nette Überraschung gleich zu Beginn: unser neuer Pächter, Christof Schiederig, hat zur Begrüßung Brezeln und Apfelsaft spendiert, was mit einem herzhaften »Hipp, hipp, hurra« quittiert wurde. Nachdem der Sommersteg aufgebaut war, konnte es aufs Wasser gehen. Zum Abschluss saß man bei mitgebrachten Speisen und von Christof gesponsertem Apfelwein noch gemütlich im Vereinsheim beisammen. Michael entfachte am Abend ein Lagerfeuer, damit der harte Kern den Tag angenehm gewärmt ausklingen lassen konnte.

Neue Vereinsspitze für den Frankfurter Ruder-Club Fechenheim

Ernennung der 1. Vorsitzenden zum Ehrenmitglied

Am 21. März 2015 fand im Kolleg der Gaststätte Bootshaus die Jahreshauptversammlung des FRCF statt. Unter reger Beteiligung wurden nicht nur die Leitungsgremien zum Teil neu besetzt, sondern auch eine zukunftsweisende Entscheidung für den sportlichen Bereich getroffen.

Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war zunächst personeller Art. Claudia Prasser, die langjährige, sehr engagierte Vorsitzende des Vereins, hatte bereits auf der JHV 2014  angekündigt, dass sie nicht mehr für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung steht. „11 Jahre Vorstandsarbeit, davon 10 Jahre als 1. Vorsitzende – das war eine schöne und unglaublich intensive Zeit für mich und den Verein. Man gewinnt viele Kontakte, arbeitet sich in neue Bereiche ein, engagiert sich im eigenen Verein, im Frankfurter Regattaverein und auf Verbandsebene. Aber jetzt ist es an der Zeit, dass ich mich einmal wieder anderen Interessen widmen kann.“ Leicht gefallen ist ihr die Entscheidung zwar nicht, aber sie hat die Gunst der Stunde genutzt, weil sich der bisherige stellv. Vorsitzende Verwaltung, Jürgen Burg, als Nachfolger angeboten hat. „Diese günstige Konstellation nutze ich und weiß, dass der FRCF unter seinem Vorsitz in besten Händen ist.“. Als alterfahrenes Vorstandsmitglied wird ihm Michael Schmidt als stellv. Vors. Finanzen zur Seite stehen.

Weiterlesen...

Sommerfest beim FRCF

Sommerfest beim FRCF

Eine neue Fassade, sportliche Erfolge, persönliches Engagment.Zwei außergewöhnliche Ehrungen und das gesellige Beisammensein prägten die Feier. Am vergangenen Samstag, 11.07.15, hatten die Mitglieder des Frankfurter Ruder-Club Fechenheim 1887 e.V. einmal mehr Grund zum Feiern: bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich viele Ruderinnen und Ruderer ein, um die in allen Bereichen erfolgreiche Entwicklung des Vereins zu feiern.

Weiterlesen...